LiteraturBuchbesprechungen

Jesus – der einzig wahre Gott?

Zacharias, Ravi. Jesus – der einzig wahre Gott? Warum mich von allen Religionen nur eine überzeugte. Gießen: Brunnen 2018 (3. Aufl.). 240 S. Paperback: 16,00 €. ISBN: 978-3-7655-1249-0.

Ravi Zacharias, Jahrgang 1946, gilt als einer der besten noch lebenden christlichen Apologeten. In diesem Buch setzt er sich mit Religionen auseinander, die er aus eigenem Erleben kennt: dem Hinduismus, dem Buddhismus und dem Islam. Er schaut hinter die Kulissen und nimmt den Leser auf eine Reise in viele Geschichten mit, denn er erzählt gern. Trotzdem legt er großen Wert auf Tatsachen und Logik, auch im Christentum. „Tatsache ist: Wenn eine Religion mit intellektuellem Respekt behandelt werden will, dann muss sie sich der Wahrheitsprobe stellen, wie auch immer die Stimmung des Zeitgeistes sein mag.“ An anderer Stelle schreibt er: „Auch wenn unsere Kultur gegen jeden absoluten Wahrheitsanspruch allergisch ist: die großen Weltreligionen Buddhismus, Hinduismus, Islam und Christentum können nicht gleichzeitig wahr sein. Wer den Religionen nicht zugesteht, ihren Glauben für die Wahrheit zu halten, nimmt deren Aussage letztlich nicht ernst und beleidigt damit sogar die praktizierenden Gläubigen.“

Ein wichtiges und gut lesbares Buch für jeden, der sich mit den großen Welt­religionen auseinandersetzen muss.