LiteraturBuchbesprechungen

Herausforderung Familie in einer sich wandelnden Gesellschaft

Krause, Ingo. Herausforderung Familie in einer sich wandelnden Gesellschaft. Dillenburg: CV 2017. 232 S. Taschenbuch: 7,90 €. ISBN: 978-3-86353-517-9.

Steht die christliche Familie am Abgrund? Der Schulleiter einer großen christlichen Bekenntnisschule beschreibt sehr interessant und lebensnah den Wertewandel in unserer Gesellschaft und gibt aus seiner Erfahrung praktische und hilfreiche Antworten.

Eltern fragen sich, wie sie ihre Kinder in einer so wandelbaren Zeit noch prägen sollen, wie sie ihnen den Wert der Ehe von Mann und Frau und gesunde biblisch vertretbare Rollenbilder vermitteln können. Wie sollen Eltern ihre Kinder in Schulen begleiten, in denen die Kultusministerien das „Gender-Mainstreaming“ zur Leit­kultur erhoben haben? Wie sieht ein gesunder Umgang mit Medien aus, und wie wird die Berufstätigkeit beider Eltern gemeistert?

Der Verfasser ist überzeugt, dass die Familie als Teil der Gemeinde von Jesus Christus auch diese Stürme übersteht. In sieben Kapiteln zeigt er, was wir beachten sollen und tun können. 1. Christen stellen sich der „Welt“ – das mussten sie schon immer tun. 2. Familien unter Druck – was sie schwächt und was sie stark macht. 3. Eine gesunde Identität als Mann und Frau leben. 4. Aufklärung gehört in die Hände von Eltern. 5. Smartphone und Internet – die heimlichen Miterzieher. 6. Eltern und Schule – Duell oder Duett? 7. Unterstützung durch Eltern und Gemeinde.