LiteraturBuchbesprechungen

Buch: Der Sohn des Imams

Idrissi, Raschid (mit Gabriele Pässler). Der Sohn des Imams. Wie ein marokkanischer Muslim im Gefängnis von Jesus überrascht wurde. Gießen: Brunnen 2013. 192 S. Taschenbuch: 9,99 €. ISBN 978-3-7655-4192-6

Der Sohn des ImamsDas Büchlein beschreibt das Leben von Raschid Idrissi in vier Teilen. Zuerst seine Kindheit als Sohn eines sehr strengen Imam in Marokko bis zum Studium in Heidelberg, dann die Erfahrung: unschuldig im deutschen Gefängnis. Der dritte Teil beschreibt die Wende im Gefängnis und der letzte Teil sein Leben als Christ. Die vielen Zwischen­überschriften machen das Taschenbuch leicht lesbar, man wird immer neugierig und ist gespannt, wie es weitergeht. Es ist ein realistisches Zeugnis, sehr interessant beschrieben mit einem ganz leichten pfingstlerischen Touch, der aber alle kritischen Dinge vermeidet.