LiteraturBuchbesprechungen

Buch: Glaube kompakt. Grundzüge biblischer Dogmatik

Jung, Friedhelm. Glaube kompakt. Grundzüge biblischer Dogmatik. 2. verbesserte Auflage. Lage: Lichtzeichen. Edition BSB 2013. 183 S. Hardcover: 11,95 €. ISBN 978-3-86954-107-5.

Jung-Glaube kompakt IIDie zweite Auflage der kleinen kom­pakten Dogmatik von Fried­helm Jung erscheint mit ver­bessertem Umschlag als Hardcover-Ausgabe. Auch der Inhalt wurde verbessert (man vergleiche die Rezension in „Biblisch Glauben, Denken, Leben“ Nr. 92 vom August 2011) und erweitert. So fügt der Autor unter „Von der Heiligen Schrift“ ein Kapitel über Hermeneutik, und eins zum Verhältnis von AT und NT an.

Prof. Jung geht konsequent von einer fortschreitenden Offenbarung aus, was bedeutet, dass das NT grundsätzlich wichtiger ist als das AT. Der Rahmen für die richtige Auslegung ist für ihn, dass Geistliches nur von geistlich gesinnten Menschen verstanden werden kann (1Kor 2,14ff.) und dass die Heilige Schrift durch die Heilige Schrift ausgelegt wird. (S. 27ff.) Schließlich stellt er sich der Frage, ob und wieweit Christen das AT einhalten müssen. Er meint, dass alle Gebote des AT im doppelten Liebesgebot von Christus enthalten sind, das aber nur durch den Glauben er­neuerte Menschen einhalten können. Für die Ungläubigen wäre aber weiterhin der Dekalog als Richtschnur gegeben.

Das Kapitel „Die Vorsehung Gottes“ hat der Autor durch die Beantwortung der Frage nach dem Leid ergänzt, das große Kapitel von der Sünde durch „Die Überwindung der Sünde“. Und beim Kapitel über das priesterliche Amt von Christus hat er eine Diskussion der Auferstehungs­berichte eingefügt.

Es lohnt sich also selbst für jemanden, der schon die erste Auflage besitzt, sich ebenfalls die zweite zuzulegen. Und für alle anderen ohnehin.