Der BibelbundTagungen

Frühjahrsseminar 2017 Bibelbund Schweiz

25. – 28. Mai 2017

Das Thema: Gedenkt eurer Väter: Die Botschaft der Reformation für heute

Das jährliche Seminar über Auffahrt beschäftigt sich mit dem fortwirkenden Einfluss der Reformation. Was Martin und Luther und die Reformatoren wollten, war keine Eintagsfliege, sondern hatte weitreichende Folgen. So stellt das Seminar 2017 viele Glaubenshilfen aus der Biographie und dem Wirken und Lehren der Reformatoren vor. Sie haben das gelehrt und gelebt, wovon wir heute profitieren.
Flyer als PDF laden: Einladung BB-Seminar 2017_web

Tagungsort:

Bibelheim Männedorf Bibelheim Männedorf Ferien- und Tagungszentrum
Hofenstrasse 41, CH-8708 Männedorf
Tel 044 921 63 11
e-mail: info@bibelheim.ch

Programmübersicht

Auffahrt, Donnerstag, 25. Mai

Zeit  Themen Referent
10.00 Uhr Wortgottesdienst und Eröffnung der Tagung Steffen Denker
10.30 Uhr Vortrag: Vom Thesenanschlag zum Katechismus – Was wollte Martin Luther?
Bernhard Kaiser
12.00 Uhr Mittagessen
14.30 Uhr Vortrag: Neue Formen für den alten Glauben
Bernhard Kaiser
16.00 Uhr Vortrag: Erziehung und Bildung bei Martin Luther
Bernhard Kaiser
18.00 Uhr Znacht
19.30 Uhr Vortrag: Nun freut euch, lieben Christen g’mein: Luthers Lieder und der Gemeindegesang
Bernhard Kaiser

Freitag, 26. Mai

ab 08:00 Uhr Zmorgebuffet
10:00 Uhr Von „Gottes Mummerei und Rumoren“ – Luther und der verborgene Gott
Siegfried Weber
11:00 Uhr Die Kraftquelle der Psalmen – Luther als Psalmenausleger Siegfried Weber
12:00 Uhr Mittagessen
16:00 Uhr Luther – Der Reformator als „Mensch“ Bernhard Kaiser
17:00 Uhr Luther – Der Reformator als „Mensch“ Bernhard Kaiser
18:00 Uhr Abendessen
 19:30 Uhr Worte treffen das Herz: Luther als Sprachschöpfer und Bibelübersetzer (mit Kommentar zu „Luther 2017“) Siegfried Weber

Samstag, 27. Mai

ab 08:00 Uhr Zmorgebuffet
10:00 Uhr Sich für die Reformation entschuldigen? Niemals! Reinhard Möller
11:00 Uhr Sich für die Reformation entschuldigen? Niemals! Reinhard Möller
12:00 Uhr Mittagessen, freie Zeit für Ausflüge
14.30 Uhr Generalversammlung des BB-Schweiz
16.00 Uhr Können die Reformatoren Glaubensväter für heute sein?  Reinhard Möller
18:00 Znacht
 19:30  „Vom unfreien Willen“ – was Luther uns in seinem Büchlein lehrt  Johannes Pflaum

Sonntag, 28. Mai

10:00 Uhr Gottesdienst mit Predigt

Gedenkt Eurer Lehrer – und Jesus Christus bleibt derselbe (Heb 13:7-8)

Steffen Denker
12:00 Uhr Mittagessen … und Auf Wiedersehen!

 

Die Referenten

Bernhard_Kaiser Bernhard Kaiser, Dr. Th. D-Reiskirchen; Gründer und Leiter des Instituts für Reformatorische Theologie IRT; Dozent für Systematische Theologie an der Universität Komarno (Slowakei); Verfasser diverser theologischer Bücher und Schriften.
Reinhard Möller, Pfarrer und Verkündiger, Verfasser zahlreicher Bücher und Schriften; Verleger
Johannes Pflaum, Neu-St. Johann, Lehrtätigkeit am EBTC in Zürich, freier Verkündiger und Bibellehrer; Verfasser zahlreicher Artikel zu Glaubensfragen
Siegfried Weber, Großheide, nach dem Studium an der STH Basel viele Jahre Leiter einer Bibelschule und einer Zeltmission, seit 2013 freier Evangelist, Bibellehrer und Verkündiger
  Steffen Denker, Kilchberg Präsident des Bibelbundes Schweiz, Pastor der Gemeinde Action Biblique in Zürich, Bibellehrer am Europäischen Bibeltrainingscenter in Zürich