© CommonWiki
Der BibelbundTagungen

Bibelbund-Tagung des Bibelbund Schweiz

500 Jahre Reformation: Wohin geht die Reise?

Tagung am 12. November 2016

im Tagungszentrum Stadtcasino, Bahnhofplatz,

CH-8500 Frauenfeld

Thema:

500 Jahre Reformation – was feiern wir da eigentlich?

„Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft.“ (Wilhelm von Humboldt)

Wohin geht also die Reise unserer evangelischen Gemeinden? Die Bibelbundtagung wirft brandaktuelle Fragen auf:

  • War die Reformation vielleicht doch ein Fehler?
  • Sollen wir das „evangelische Projekt“ beerdigen und zurück nach Rom pilgern?

Vom 30. Juni bis 2. Juli 2016 trafen sich 1800 Kirchenvertreter in München zur Konferenz „500 Jahre Trennung sind genug.“ Wir halten dagegen! Wir pro-testieren für das Evangelium! Wir geben Zeugnis vom evangelischen Glaubensweg, für den wir unserem Herrn Jesus Christus dankbar sind und der uns den Weg in die Zukunft führt.
Kommt an unsere Bibelbundtagung in Frauenfeld, herzlich willkommen!

Steffen Denker

 

Referenten:

Johannes Pflaum, geboren 1964 in Calw/D, Bekehrung im frühen Alter an einer Kinderwoche. Ab 1981 Berufsausbildung zum Verlagskaufmann.
1983-88 Studium am Theol. Seminar der Liebenzeller Mission, danach fünf Jahre als Prediger im Liebenzeller Gemeinschaftsverband tätig.

1993 Berufung in FEG in der Schweiz, anschl. 2 Jahre Dienst im Missionswerk Arche, Ebnat-Kappel, seit 2000 im Rahmen des Bibel-Lehr-Dienstes als Verkündiger und Bibellehrer im In- und Ausland tätig, Lehrtätigkeit am EBTC-Zürich.

Vorstandsmitglied und Referent des Bibelbundes. Verheiratet, Vater von fünf Kindern.

 

Thomas Jeising (2)Thomas Jeising, Drs., geboren 1963 in Essen/D, Studium an der FTH Giessen und der Theologischen Universität der Christlich-Reformierten Kirche in Apeldoorn;

20 Jahre Dienst als Pastor; seit 2014 Schriftleiter des Bibelbundes Deutschland; Dozent am Martin Bucer Seminar; Verfasser zahlreicher Artikel in „Bibel und Gemeinde“ und anderen christlichen Zeitschriften; verheiratet, Vater von drei Kindern

PROGRAMM

10.00 Uhr    1. Referat: Hier stehe ich – und kann nicht anders. Ist die Reformation ein Irrtum der Kirchengeschichte? (Johannes Pflaum)

11.00 Uhr     2. Referat: Hier stehe ich – und kann auch anders? Ist das Zurück nach Rom eine Alternative für uns? (Thomas Jeising)

12.15 Uhr    Mittagessen

14.00 Uhr    3. Referat: Hier stehe ich – und gehe weiter! Der evangelische Weg des Glaubens auf fester Grundlage (Thomas Jeising)

ab 15.45 Uhr: Gemeinsames Kaffeetrinken – Begegnungen – Kennenlernen

Ausführliche Informationen und ein Anmeldeformular finden Sie auf unserem Flyer:

Einladung zur Bibelbund-Tagung-2016